Ein Trauerort für Sternenkindern

0
11
[flash http://www.youtube.com/v/igj5ISdQo5M]

Die Kreisstadt Olpe hat zum Ende diesen Jahres einen Ort der Trauer für Sternenkinder geschaffen. Sternenkindern sind Kindern, die vor, während oder kurz nach der Geburt gestorben sind. Soweit diese Kinder nicht bestattungspflichtig sind, besteht an diesem Ort die Möglichkeit, die Asche dieser Kinder beizusetzen. Dazu werden die betroffenen Angehörigen zweimal im Jahr zu einer gemeinsamen Trauerfeier und zur Beisetzung eingeladen. Diese Termine werden von der Katholischen und Evangelischen Kirche gemeinsam gestaltet.

Mit anderen teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentar hier eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben