Termine

Im Rahmen des Modellprojektes „Lebensraum Ruhr“ koordiniert von der Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA, Frau Rafflenbeul) setzen sich über 40 Schulen entlang der Ruhr seit 1998 für ihren Fluss ein. Das Modellprojekt Ruhr soll nun auch auf den Lebensraum Bigge/Lenne übertragen werden.

Untersuchungswochen

werden für die Schuljahre von den Koordinatoren festgelegt

Ansprechpartner und Koordinator für den Kreis Olpe

Stefan Huppertz

Hauptschule Hakemicke, Olpe

Telefon 02761/9 44 70

E-Mail pepponekatze@web.de

Ansprechpartner in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen sind die Umweltschutzbeauftragten.

Melden Sie sich,…

  • …wenn Sie Interesse daran haben, an diesem Projekt teilzunehmen
  • …wenn Sie Unterstützung brauchen
  • …wenn Sie den Lumbricus bestellen wollen
  • …wenn Sie Frau Rafflenbeul oder eine andere Referentin einladen wollen
  • …wenn Sie eine Projektwoche zum Thema Wasser durchführen wollen
  • …wenn Sie eine Unterweisung vor Ort brauchen
Mit anderen teilen: